Animalia Hundeversicherung / Katzenversicherung

Animalia Informationen - Hundeversicherung & Katzenversicherung

Nachfolgend erhalten Sie ausführlichere Informationen über den Leistungsumfang der Animalia Tierversicherung und die versicherten Kosten bei Krankeit und Unfall:

 

 

Die Vorteile der Animalia Versicherung:

 

Die Versicherung Animalia übernimmt im Rahmen der nachstehend aufgeführten Leistungen und Beträge – 90% der Kosten. Diese werden nach Abzug der gewählten Franchise und gemäss der Versicherungsdeckung zurückerstattet.

 

 

Versicherte Kosten bei Krankheit und Unfall

Tierärztliche Behandlungen

Von einem Tierarzt durchgeführte Untersuchungen und Behandlungen sowie in der Praxis verordnete bzw. abgegebene Medikamente und Hilfsmittel in unbegrenzter Höhe.

Zusätzliche Leistungen

Durch einen Tierarzt erbrachte Homöopathie-, Akupunktur-, Osteopathie- und Physiotherapie-Behandlungen: bis zu CHF 600.– pro Jahr.

Unterbringungs- und Pensionskosten in der Praxis

bis Fr. 200.- pro Kalenderjahr

Notfalltransporte in der Tierambulanz

Fr. 100.- pro Kalenderjahr

Notfälle im Ausland

Weltweite Deckung

   

Präventation

Impfungen

Fr. 50.- pro Kalenderjahr, die nicht der Franchise und dem Selbstbehalt unterliegend

   

Besondere Leistungen

Suche des Tieres

Bis CHF 200.– pro Kalenderjahr für die Kosten eines Presseinserats, das der Suche eines vermissten oder gestohlenen Tieres oder für Kosten für Assistance-Telefonate aus dem Ausland

Unterbringungskosten

Beteiligung an den Unterbringungskosten des Tieres bei einem notfallmässigen Spitalaufenthalt des Tierhalters: bis CHF 150.– pro Jahr

 

 

Die Versicherung kann für Hunde und Katzen im Alter von 3 Monaten bis 8 Jahren abgeschlossen werden. Nach Vertragsabschluss kann sie während der ganzen Lebensdauer des Tieres aufrechterhalten werden.

 

 

Haben Sie sich entschieden? Hier können Sie sich direkt den Antrag herunterladen oder eine Offerte bestellen.